Montag, 26. Mai 2008

Schule als Schlüsselfaktor für Alkoholkonsum

Einer irischen Studie zufolge, ist die Schule maßgeblich Schuld am Alkoholkonsum speziell der männlichen Jugendlichen:

http://www.independent.ie/national-news/schooling-a-key--factor-in-heavy-drinking-study-1386994.html

Was soll man dazu noch sagen?

Kommentare:

freiebildung hat gesagt…

Mir war das immer klar :) War ja selbst süchtig - wenn auch nicht Alkohol. Aber ich wusste immer, wenn ich jetzt in der Schule anfange zu trinken, dann höre ich nie wieder auf.

freiebildung hat gesagt…

Allerdings interessieren solche Kollateralschäden wohl niemanden, der was zu sagen hat.