Dienstag, 18. Januar 2011

EU-Vertragsverletzungsverfahren wegen deutschem Schulzwang beantragt

Liebe Freunde der Bildungsfreiheit,
Endlich ist es soweit: Unser RA Dr. Hanspeter Daragan hat am 13.1. 2011 nicht nur eine Petition an das EU-Parlament eingereicht, sondern auch bei der EU-Kommission ein Vertragsverletzungsverfahren beantragt, weil der Zuzug von EU-Bürgern nach Deutschland aufgrund des deutschen Schulzwangs in unbilliger Weise erschwert wird und Deutschland hier zur Sicherstellung der Bildung nicht das mildestmögliche Mittel anwendet.
Die vollständigen Anträge sind auf http://wir-lernen-selbst.de/b/98/18/01/2011/endlich-neubronner-anwalt-stel gespeichert.

Herzliche Grüße

Dagmar Neubronner